Willkommen 2020!

Die WG Wuhletal eG wünscht all ihren Mitgliedern und Mietern ein gesundes, glückliches und zufriedenes neues Jahr!

Wir bilden aus!

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung bei der WG Wuhletal eG? Dann informieren Sie sich hier!

Haushaltsbefragung 2019

Sind Sie zufrieden mit Ihrer Wohnsituation, dem Service und dem Angebot der WG Wuhletal eG? Nutzen Sie die Möglichkeit, uns Ihre Meinung zu sagen und machen Sie mit bei unserer Haushaltsbefragung!

 

 

Der Mietendeckel – schlecht für die Genossenschaften, schlecht für Berlin

Sehr geehrte Mitglieder der WG Wuhletal eG,

der „Berliner Mietendeckel“ ist in aller Munde. Nachdem zuerst ein Eckpunktepapier veröffentlicht und danach der Presse ein erster Entwurf zugespielt wurde, liegt aktuell ein sogenannter Referentenentwurf der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung vor. Auf der Internetseite der Senatsverwaltung kann jeder diesen Entwurf einsehen.

An verschiedenen Stellen haben wir mit unseren Mitgliedern über den Mietendeckel diskutiert. Dabei gehen viele Mitglieder davon aus, dass dieser unsere Genossenschaft nicht bzw. nur in geringem Maße betrifft. Unsere Nutzungsgebühren seien ja sehr günstig und wirtschaftlich geht es der WG Wuhletal auch ausgezeichnet. Aber: Mit der geplanten Gesetzgebung geht es in letzter Konsequenz um den Fortbestand der eigenverantwortlich und selbstbestimmt handelnden Genossenschaften wie wir sie derzeit kennen. Damit betrifft dieses Vorhaben unsere Genossenschaft ebenfalls im Kern.

Die Initiative der Wohnungsbaugenossenschaften Berlin hat sich in den letzten Monaten sehr intensiv mit dem Gesetzesvorhaben und den Auswirkungen beschäftigt. Die WG Wuhletal unterstützt gemeinsam mit den insgesamt rund 80 Berliner Genossenschaften die Initiative tatkräftig.

Wir überreichen Ihnen in der Anlage eine Information zum Mietendeckel. Hier werden die Auswirkungen und Probleme sehr plakativ und eindringlich geschildert. Bitte bilden Sie sich eine eigene Meinung. Die konkreten Auswirkungen auf unsere Genossenschaft und die daraus zu schließenden Folgerungen können abschließend erst nach Vorlage des endgültigen Gesetzestextes ermittelt werden. Eine konkrete wirtschaftliche Existenzgefährdung kann ausgeschlossen werden. Einige geplante Vorhaben werden wir jedoch noch einmal einer konkreten Prüfung unterziehen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

Wohnungsbaugenossenschaft Wuhletal eG

 

Karsten Ewert                           Frank Wilke
Kaufm. Vorstand                       Techn. Vorstand