Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Slider

Die Wohnungsbaugenossenschaft Wuhletal eG zählt mit ca. 3.100 Wohnungen zu den großen Vermietern im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht die Förderung der Mitglieder der Genossenschaft durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung. Jährlich investieren wir zwischen 4 und 7 Mio. € in die Instandsetzung und Modernisierung unseres Bestandes.

Mit dem Fokus auf „Kinder und Sport“ sowie „Kinder und Bildung“ engagieren wir uns für unseren Standort Hellersdorf. Unsere Genossenschaft sorgt sich um den beruflichen Nachwuchs und bildet seit mehreren Jahren erfolgreich Immobilienkaufleute aus.

Wichtige Daten und Kennziffern Stand: 31.12.2017

Anzahl der Mitglieder: 3.498
Anzahl der Wohneinheiten: 3.082
Bewirtschaftete Wohnfläche: 187.551,81 m²
Bereinigte Bilanzsumme: 82.007,1 TEUR
Jahresergebnis: 1.801,0 TEUR
Umsätze aus Hausbewirtschaftung einschließlich Umlagen: 15.493,8 TEUR
Instandhaltungsaufwand: 3.944,3 TEUR
Restschulden je m² Wohn- und Gewerbefläche: 91,12 EUR
Durchschnittliche Nettokaltmiete je m² Wohnfläche/Monat: 4,81 EUR
Eigenkapitalquote: 76,30 %
Leerstandsquote (Anzahl WE): 0,32 %
Fluktuationsquote (Mieter): 5,29 %

Aktueller Geschäftsbericht

(PDF-Download 1 MB)

Ältere Berichte finden sie unter Downloads.